CRY-SYS Multiboot Stick 1.1.2

Eine Zusammenstellung nützlicher Helferlein. Ob ein bestehendes System "gerettet" werden muss oder ob eine Neuinstallation ansteht. Mit dieser Zusammenstellung ist alles möglich.

Basierend auf Easy2Boot wurde diese Zusammenstellung von mir erstellt. Trotzdem kann Sie leicht erweitert werden. Das hinzufügen von .img oder .iso gestaltet sich sehr einfach.

Was ist enthalten?

Kaspersky Rescue Disk 18
Kaspersky Rescue Disk 18
Hiren’s BootCD PE x64 (v1.0.1)
Hiren's BootCD PE
BCD-MBR Tools
BootIce v1.3.3
EasyBCD v2.3
Hard Disk Tools – Data Recovery
CheckDisk GUI v1.2.0
Lazesoft Data Recovery v4.0.0.1
Puran Data Recovery v1.2.0
Puran File Recovery v1.2.0
Recuva v1.53.0.1087
Runtime GetDataBack for FAT v4.3.3
Runtime GetDataBack for NTFS v4.3.3
Runtime GetDataBack Simple v5.0.0
Runtime NAS Data Recovery v4.0.0
Runtime RAID Reconstructor v4.4.0
Runtime RAID Recovery for Windows v4.0.0
Hard Disk Tools – Defrag
Defraggler v2.22.33.995
Hard Disk Tools – Diagnostic
GSmartControl v1.1.3
HDDScan v4.0
HDTune v2.55
WD Data Lifeguard Diagnostics v1.31
Hard Disk Tools – Disk Explorer
Runtime Captain Nemo v7.0.0
Runtime DiskExplorer for FAT v4.3.2
Runtime DiskExplorer for Linux v4.3.6
Runtime DiskExplorer for NTFS v4.3.2
Hard Disk Tools – Imaging
Acronis TrueImage 2018 build 11530
AOMEI Backupper v4.1.0
Lazesoft Disk Image & Clone v4.0.0.1
Macrium Reflect PE v7.1.3196
Runtime DriveImage XML v2.6.0
Hard Disk Tools – Partition Tools
AOMEI Partition Assistant v7.0.1
Macrorit Partition Extender v4.9.3
Hard Disk Tools – Security
HDD Low Level Format Tool v4.40
Windows Recovery
Lazesoft Windows Recovery v4.0.0.1
Other Tools
FSViewer v6.5.0
Free Office rev 703
Sumatra PDF v3.1.2
7-Zip v18.05
ExamDiff Pro v10.0.0.6
HxD v2.0.0
Notepad++ v7.5.6
WinMerge v2.14
Removable Drive Tools
CDBurnerXP v4.5.8.6795
Rufus v3.0.1304
Security – AntiVirus
ESET Online Scanner v2.0.22
Malwarebytes Anti-Malware v2.2.1.1043
Security – KeyFinders
ProduKey v1.92
ShowKeyPlus v1.0.6610
Security – Passwords
Lazesoft Password Recovery v4.0.0.1
NT Password Edit v0.7
System Tools
CPU-Z v1.85.0
GPU-Z v2.9.0
HWInfo v5.84-3450
Speccy v1.32.740
TechBench ISO Downloader v4.13
WinNTSetup v3.9.0
Attribute Changer v9.0
CCleaner v5.43.6522
Change Keyboard Layout v1.0.0
Dependency Walker v2.2.6
Registry Backup v3.5.3
Regshot v2.0.1.70
SysInternals Suite
Windows PowerShell v1.0
Network
Aero Admin v4.5
Teamviewer v6.0.10511
Acrylic Wi-Fi Home v3.3.0
Chrome v67.0.3396.62
Mozilla Firefox v60.0.1.6710
PENetwork v0.59.0.4
Memtest86+ UEFI & BIOS
MemTest86 - Official Site of the x86 Memory Testing Tool
32bit, 64bit
GParted (GNOME Partition Editor)
GParted -- A free application for graphically managing disk device partitions

Wie füge ich ISO-Dateien hinzu?

Im Ordner _ISO können diverse ISOs hinzugefügt werden. Im Unterordner WINDOWS können in den jeweiligen Ordnern die Windows Images hineinkopiert werden. Selbiges gilt für die anderen Ordner. Der Stick erkennt im Anschluss die Dateien und wird Sie in das Menü aufnehmen.

Wie mache ich meinen USB-Stick Bootbar?

Nachdem Sie das Archiv heruntergeladen und entpackt haben, können Sie die Datei MAKE_E2B_USB_DRIVE (run as admin).cmd ausführen. Der Assistent führt Sie durch das Menü. Nachdem dieser fertig ist, ist Ihr Stick Bootbar.

Welchen Stick sollte ich verwenden?

Für meine Zusammenstellung wird ein Stick mit einer mind. größe von 4GB benötigt. Sollten Sie es in erwägung ziehen, weitere Image-Dateien hinzuzufügen, müssen Sie einen größeren USB-Stick nehmen.

Bilder