Nextcloud via Plesk Erweiterung installieren

Im Plesk App-Store finden Sie die Erweiterung Nextcloud. Mit einem Klick auf Installieren, wird Sie zu Ihren Erweiterungen hinzugefügt. Die Erweiterung lässt sich somit im Reiter Erweiterungen öffnen.



Die App kann neue Instanzen anlegen, sowie auch bestehende Installationen finden.



Mit dem Button Install fügen Sie spielend leicht neue Nextcloud Instanzen hinzu. Username und Password beziehen sich hier auf den Administrator Account. Optional kann hier auch ein Unterordner für die Installation angegeben werden. Wenn Sie das Feld freilassen, wird die Cloud direkt im Hauptverzeichnis der Domain/Subdomain installiert. Das Anlegen einer Datenbank entfällt, da die App dies übernimmt.



Die Übersicht bietet einige Aktionen die im Verlauf des Betriebes wichtig werden können.



Meines Erachtens ein tolles Feature, ist die Übersicht der Applications mit der Möglichkeit diese zu aktivieren/deaktivieren.



Einstellungen der Subdomain, sind dennoch von nöten. Hierfür lesen Sie sich bitte folgenden Beitrag durch: Nextcloud 17 unter Plesk installieren

Über den Autor

Hallo mein Name ist Mark. Ich bin IT-Spezialist im Fachbereich der IT-Administratoren. Nicht nur Beruflich sonder auch in meiner Freizeit, beschäftige ich mich mit IT.

Mark Team

Kommentare